Nehmen Sie sich die Zeit

Die Brustkrebsvorsorge ist wichtig für Sie, daher sollten Sie sich unbedingt Zeit dafür nehmen.

Bitte folgen Sie der Einladung zum regelmäßigen Brustkrebsvorsorgetermin. Brustkrebs wartet nicht, und das sollten Sie auch nicht.

Klicken Sie hier falls Sie zu einem medizinischen Fachkreis gehören.

¿Por qué es hora de que piense primero en usted cuando le proponen participar en un programa de detección precoz del cáncer de mama?

Warum Sie sich unbedingt Zeit für die Früherkennung von Brustkrebs nehmen sollten

Das Leben von uns Frauen ist hektisch. Arbeit, Familie, Alltag – da bleibt nicht viel Zeit für anderes. Und da wir ständig beschäftigt sind, kümmern wir uns nicht um unsere eigene Gesundheit – das muss sich ändern.

Ein Brustkrebsvorsorgetermin nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, trägt jedoch möglicherweise dazu bei, dass wir mehr Zeit mit unserer Familie verbringen können. Die Früherkennung von Brustkrebs rettet Leben. Eine Therapie im Frühstadium ist erfolgreicher und es bestehen gute Chancen auf eine Heilung.

Im Jahr 2020 wurde weltweit bei 2,3 Millionen Frauen Brustkrebs diagnostiziert und 685.000 Frauen starben weltweit daran1.

Je früher Ihr Arzt eine Krebserkrankung feststellt, desto mehr lebensrettende Maßnahmen gibt es.

Zudem werden bei Frauen mit Brustkrebs weltweit mehr verlorene gesunde Lebensjahre (DALY – disability-adjusted life years) als bei jeder anderen Krebsart verzeichnet. Brustkrebs tritt in allen Ländern der Welt bei Frauen jeden Altes auf, wobei die Tendenz mit zunehmendem Alter steigt1.

Nutzen der Brustkrebsvorsorge

Jede 8. Frau erkrankt irgendwann in ihrem Leben<sup>2</sup>an
                Brustkrebs

Jede 8. Frau erkrankt irgendwann in ihrem Leben2an Brustkrebs. Laut Schätzungen wird jedoch im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung pro 200 Frauen 1 Frau vor dem Tod durch Brustkrebs bewahrt3.

Über 90 % der Frauen leben nach der Diagnose länger als fünf
                Jahre in Industrieländern

Über 90 % der Frauen leben nach der Diagnose länger als fünf Jahre in Industrieländern1. Zudem ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie sich einer Mastektomie (Brustentfernung) oder einer Chemotherapie unterziehen müssen, wenn die Krebserkrankung in einem frühen Stadium erkannt wird.

Ablauf der Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung

Ablauf der Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung

Das Screening wird in Deutschland jeder Frau zwischen 50 - 69 Jahren angeboten, in Östereich ab dem 40. Lebensjahr.

Sie werden alle 2 Jahre schriftlich von Ihrem Gesundheitsdienstleister zur Vorsorgeuntersuchung eingeladen und können dann einen Termin in Ihrem Röntgeninstitut vereinbaren.

Auch wenn Sie sich fit und gesund fühlen, sollten Sie sich die Zeit für diesen Termin nehmen.

Es ist völlig normal, wenn Sie ein bisschen Angst vor Ihrem Termin haben. Sie können jedoch sicher sein, dass die Vorsorgeuntersuchung schnell abläuft und ausschließlich von weiblichem Gesundheitspersonal durchgeführt wird.

Der Termin insgesamt dauert normalerweise weniger als eine halbe Stunde und die Mammografie selbst nur ein paar Minuten.

Was Sie bei Ihrem Mammographie-Screening erwartet

Was Sie bei Ihrem Mammographie-Screening erwartet

Das Brustkrebs-Screening selbst dauert in der Regel etwa 5 Minuten, wobei der gesamte Besuch etwa 30 Minuten dauert. Wenn Sie ankommen, werden Ihre Kontaktdaten geprüft. Sie werden in eine Kabine geführt. Sie werden gebeten, Ihren Oberkörper freizumachen, bevor Ihre Röntgenbilder aufgenommen werden.

Die Röntgenassistentin wird jeweils eine Brust zwischen zwei Platten auf dem Gerät richtig positionieren. Diese Platten üben einen sanften, aber festen Druck aus. Bei einigen Frauen kann der ausgeübte Druck ein gewisses Unbehagen auslösen, aber dieser Teil der Untersuchung sollte nur wenige Sekunden dauern. Bleiben Sie so ruhig wie möglich, da dies Ihrer Röntgenassistentin hilft, ein genaues Bild aufzunehmen. Möglicherweise nennt sie Ihnen einige Atemübungen, damit Sie ruhig und bewegungslos verbleiben.

Es werden routinemäßig insgesamt vier Aufnahmen gemacht, zwei pro Brust. Wenn Sie größere Brüste oder Brustimplantate haben, können zusätzliche Aufnahmen benötigt werden.

Sie erhalten Ihr Ergebnis in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach Ihrem Termin.

COVID-19 Vorsichtsmaßnahmen

Ihr Gesundheitsdienstleister trifft alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen, um die Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung so sicher wie möglich zu machen. Bitte lassen Sie sich daher deswegen nicht davon abhalten. Mit ein paar einfachen, vernünftigen Schritten können Sie auch selbst dazu beitragen.

  • Wenn Sie erkältungs- und grippeähnliche Symptome haben wie Fieber, trockenen Husten und Erschöpfung, verschieben Sie bitte Ihren Termin.
  • Erscheinen Sie bitte nach Möglichkeit nicht zu früh oder zu spät zum Termin.
  • Bringen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz zum Screening mit und tragen Sie diesen in der Mammographie-Einheit.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände vor und nach dem Mammographie-Screening.
  • Beachten Sie bitte, dass Begleitpersonen außerhalb der Mammographie-Einheit warten müssen.
  • Mobile Standorte bitte erst nach Aufforderung betreten und auch draußen den Mindestabstand einhalten.
Tipps zur Vorbereitung auf einen Screening-Termin

Tipps zur Vorbereitung auf einen Screening-Termin


  • Tragen Sie Kleidung, die Ihnen problemlos ermöglicht, den Oberkörper frei zu machen. Vielleicht nehmen Sie eine Strickjacke mit, die Sie tragen können, während Sie darauf warten, in den Röntgenraum zu gehen.

  • Tragen Sie vor Ihrem Termin kein Talkumpuder, Deodorant, Cremes, Öle oder Lotionen auf Ihre Achselhöhlen oder Brüste auf, da dies die Qualität der Bilder beeinträchtigen kann.

  • Bei längeren Haaren bringen Sie bitte ein Haargummi mit.

  • Informieren Sie die Untersuchungseinheit im Voraus, wenn Sie Brustimplantate tragen.

  • Entfernen Sie jeglichen Schmuck von Hals und Gesicht.

Nehmen Sie sich die Zeit und gehen Sie zur Brustkrebs-Vorsorgeuntersuchung – Früherkennung rettet Leben.

Mehr Informationen zur Früherkennung

Hier finden Sie einige Links zu Organisationen und Interessengruppen, wenn Sie mehr über Brustkrebs und Vorsorgeprogramme erfahren möchten:

Mammo Programm

Website besuchen

Brustkrebs Deutschland e.V. Prognose Leben

Website besuchen

BRCA-Netzwerk e.V

Website besuchen

Frauenselbsthilfe Krebs

Website besuchen

Mamazone

Website besuchen

Österreichische Krebshilfe Steiermark

Website besuchen

Europa Donna Schweiz

Website besuchen

Are you DENSE?

Website besuchen

Diese Links werden als Annehmlichkeit und nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt; sie stellen keine Befürwortung oder Billigung der Produkte, Dienstleistungen oder Meinungen dieser Organisationen durch Hologic dar, noch haben diese Organisationen die Produkte, Dienstleistungen oder diese Website von Hologic befürwortet. Mehr dazu in unseren allgemeinen Nutzungsbedingungen auf der Hologic.de Website.

WEB-01101-DEU-DE Rev. 002 © 2021 Hologic, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Hologic, The Science of Sure und die zugehörigen Logos sind Markenzeichen und/oder eingetragene Markenzeichen von Hologic, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markenzeichen, eingetragenen Markenzeichen und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

1. WHO, FactSheets, Breast Cancer, 2021, March 26. Abrufbar auf: https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/breast-cancer [Aufgerufen im August 2021] 2.NHS, Conditions, Breast Cancer, 2019, October 28. Abrufbar auf: https://www.nhs.uk/conditions/breast-cancer [Aufgerufen im August 2021] 3.NHS, Benefits and risks, Breast cancer screening, 2017, March 27. Abrufbar auf: https://www.nhs.uk/conditions/breast-cancer-screening/why-its-offered/ [Aufgerufen im August 2021]

Produkthinweis

Die folgenden Informationen über medizinische Systeme befinden sich auf der europäischen Website des 3Dimensions™ Mammografiesystems von Hologic. Die Produktverfügbarkeit ist je nach Region und Land unterschiedlich und unterliegt unterschiedlichen gesetzlichen Vorschriften.

Diese Informationen auf dieser Webseite sind ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt.

Ich gehöre zu diesem Fachkreis.

Je suis un professionnel de santé ou assimilé.

Je ne suis pas un professionnel de santé ou assimilé.